Sonne, Mond und Sterne - unsere Sternwarte

Der Schmied oder Metallarbeiter war neben dem Töpfer der Erste, der mit dem Element Feuer umgehen und es beherrschen konnte -
"Er war ein Archetypus des schaffenden Menschen«.

Seine Tätigkeit war stets geheimnisumwittert und rückte in die Sphäre des Übernatürlichen.
Sein Material, das Eisen, war göttlichen Ursprungs. Es hatte Teil am Numinosen seiner Handlungen. Das erste Roheisen wurde nicht aus der Erde herausgeholt.
Kleine Eisenmeteoritenstücke, oftmals nicht größer als eine Erbse, die der Schmied auf seiner Wanderschaft an der Erdoberfläche zusammenklaubte, wurden kunstvoll im Feuer zusammengeschweißt und bearbeitet, um daraus nach mühevoller Arbeit eine Klinge zu schmieden, Schmuck anzufertigen oder Ackergerät herzustellen und so Gegenstände für das tägliche Überleben oder den Kult zu formen. Dieses meteoritische Eisen, von oben - vom Himmel - den Menschen gegeben, hatte verbindenden Charakter zwischen Himmel und Erde.
Der Schmied war es, der Anteil am göttlichen Werk hatte.

Von alters her war er ein kulturbringender Held und hauptsächlicher Verbreiter der Mythologien, Riten und metallurgischen Mysterien. Dies mußte zu allen Zeiten Eindruck auf die Menschen gemacht haben.

(aus Peter Schmitz: aus Erde wird durch Feuer Musik)

Anlass für uns, am realen Objekt, diese Urkräften zu erkunden und dem Ursprung unseres Eisens hinterher zu spüren.

Unser Traum: einen Asteroiden zu entdecken.
Ein großer Eisenmeteorit würde es auch tun :-)

Wir fertigen für unsere Astro Kollegen auch Zubehör, Gitterrohrtuben oder ganze Sternwarten.
Wir realisieren Ihren Traum, sprechen Sie uns an: 05121 28 29 30

ps. unsere allerersten Astro Fotos lassen wir bewusst hier stehen.
Die Fotos geben immer wieder den Kenntnisstand der jeweiligen Zeit wieder.
Vor zwei Jahren waren wir schon froh, erste Farbschimmer des Orion zu sehen oder einen Stern mal punktförmig abbilden zu können. Gewiß, die Ansprüche wachsen, dass Wissen um die Aufnahmetechnik und Bildbearbeitung auch ein wenig.
Z. T. schmunzeln wir ja selber über die ersten unscharfen und katastrophal bearbeiteten Aufnahmen.
Allerdings erinnern wir uns auch daran, dass wir auch auf diese ersten Aufnahmen ein bisschen stolz waren und die Zuversicht hatten... jetzt klappts.
Insoweit möchten wir auch dem Anfänger Mut machen und Durchhaltevermögen wünschen. Die vielen grandiosen Aufnahmen im Web sind dafür immer wieder Ansporn und Herausforderung für uns.
Dabei bleibt viel Potential nach oben, in weiteren zwei Jahren werden wir wahrscheinlich wieder über die heutigen Aufnahmen schmunzel.
Aber, bei unserem speziellen Interessengebiet es geht nicht darum besser zu sein als die Anderen, sondern besser zu werden als wir gestern waren.

Da die Abbildungsleistung der Fotos auf dieser Homepage deutlich begrenzt ist, haben wir einige Fotos in besserer Auflösung auf Astrobin online gestellt: http://www.astrobin.com/users/PeterSchmitz/

Kunst aus der Schmiede Metallgestaltung, Kunstschmiede, Metalldesign und Metallbau vom Feinsten aus Hildesheim. Zertifiziert nach DIN EN 1090 EXC 1 und EXC 2

Kundenbewertungen für Sonne, Mond und Sterne - unsere Sternwarte


Kundenbewertungen: 3   5,00 / 5
3 Bewertungen

Warenkorb


Ihr Warenkorb
ist noch leer.

* Alle Preisangaben inkl. MwSt. und Versandkosten
** Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier.

Wir wollen, dass unsere Arbeiten Sie glücklich machen. Zertifiziert nach DIN EN 1090 EXC 1 und EXC 2