Peter Schmitz (3 Artikel gefunden)

Lebenslauf, Museumsankäufe, Skulpturen im öffentlichen Raum, Auszeichnungen


Lebenslauf, Museumsankäufe, Skulpturen im öffentlichen Raum, Auszeichnungen

Peter Schmitz

* 1959

in Duisburg

76

Ausbildung als Schaufenstergestalter

81

Afrika Manyatta - Museum für Afrikanische Kunst / Hildesheim Sorsum

82 - 86

Studium Produktdesign /Metallgestaltung,
FHS-Hildesheim/Holzminden bei Prof. Werner Bünck
desweiteren Studium "historisches Kulturgut" FHS Hildesheim/Holzminden

seit 82

eigenes Atelier und Büro in Hildesheim

89 - 98

Galerie "Pande" in Hildesheim in Zusammenarbeit mit Bernward Herkenrath

seit 92

Mitglied im "Deutscher Werkbund - Niedersachsen und Bremen e. V.

95

Lehrauftrag an der FHS Düsseldorf, Fachbereich Design

96

Arbeitsgemeinschaft angewandte Kunst Hamburg

97-98

Zusammenarbeit mit formsache GmbH

98

Gründungsmitglied "NETWORK HILDESHEIM"

99

Gründung Planungsbüro SSP
Schmitz Schiminski Partner GbR
Planung für Raum - Licht - Design / Hildesheim

03

Gründung BüroObjekt Hildesheim GmbH


Öffentliche und private Sammlungen u. a.:

  • Kestner Museum Hannover
  • Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
  • Roemer - und Pelizaeus Museum Hildesheim
  • Landesmuseum für Kunst- und Kulturgeschichte Oldenburg
  • Schleswig - Holsteinisches Landesmuseum - Schloß Gottorf
  • Magdeburg , Landtag des Landes Sachsen - Anhalt
  • Frankfurt a.M., Museum für Kunsthandwerk
  • Grassi Museum, Museum des Kunsthandwerks - Leipzig
  • EXPO 2000 GmbH/Hannover
  • Stadtwerke Hildesheim - Energieversorgung Hildesheim
  • Kreissparkasse Hildesheim
  • Stadtsparkasse Hildesheim
  • Volksbank Hildesheim
  • Deutsche Bank Shanghai / China

Auszeichnungen:

  • FrankfurtTokio, De­sign Plus, Auszeichnung,1991
  • Hannover, Staatspreis des Landes Niedersachsen, 1991
  • Berlin, Deutsches Kupferinstitut , Produkt und Messing, Messing­preis, 1992
  • Braunschweig, Peter-Joseph-Krahe-Preis für Architektur der Stadt Braunschweig, 1994
  • Köln, Hilton Hotel, 1. Preis ,,Hotelimmobilie 2002". Der Preis würdigt die Hotelimmobilie des Jahres, die sich durch ein gelungenes Gesamtkonzept aus Architektur, Design, Innovation, Gästeorientierung und Wirtschaftlichkeit auszeichnet. Den ersten Preis gewann das Hilton Cologne, Köln

    SSP Schmitz Schiminski Partner hat das Lichtkonzept für die öffentlichen Bereiche und den Außenbereich des Hotels entwickelt.

Skulpturen im öffentlichen Raum:

  • Erinnerung und Gedenken, Denkmal für die Ärztekammer Hannover zum Thema "jüdische Ärzte in Hannover", 2008
  • "die sprechende Laternen in Celle", 4,5 Meter hohe Lichtskulpturen für die Stadt Celle, 2008
  • 12 Meter hohe Skulptur für das Einkaufszentrum Alexa in Berlin, 2007
  • Großskulptur für Dumrath und Fassnacht in Hamburg, 2006
  • Skulptur im Auftrag der AWO für die Stadt Benicassim in Spanien, 2004
  • Skulptur für die Königwiese / Stadt Celle. 2004
  • Torhaus Hildesheim/Skulpturengruppe Parkdeck,2003
  • Skulpturen für Nord LB/Hannover, 2002
  • Großskulpturen für die Stadt Oberhausen Rhlnd. OT Holten, 2001
  • Skulpturen für Einrichtungshaus RIVO/Achern-Fautenbach, 2001
  • Skulpturenpfad Lamspringe/Bad Gandersheim, 2001
  • Skulpturengruppe Lidl Markt Hildesheim, 2000
  • Großskulptur für EWE, Energieversorgung Weser Ems, Westerstede, 2000
  • Großskulptur für Fa. Socon, Giesen, 2000
  • Großbrunnenanlage für die CIV Versicherung Hilden, 1999
  • Großskulpturen für die LVA, Landesversicherungsanstalt Hannover, 1999
  • Skulptur für Fa. Giesler Lebensräume Gehrden, 1999
  • Brunnenanlage für die Harzwasserwerke Hildesheim, 1998
  • Großrelief für die hl. Geist Gemeinde Hannover in Zusammenarbeit mit Prof. Helmut Ringe, 1989
  • Skulptur für Fa. Gebrüder Gerstenberg Hildesheim, 1987

Wir sind zertifiziert


Seit dem 1.7.2014 müssen alle tragenden Bauteile wie Balkongeländer, französische Balkone, Vordächer Treppen oder Treppengeländer aus Stahl, Edelstahl oder Aluminium mit der CE Kennzeichnung versehen sein.

Niedersächsische Staatspreisträger im gestaltenden Handwerk


Artikelnummer: 290001

Eine Retrospektive 1991 -2016.



Beleuchtungsprobe auf unserem Firmengelände


Artikelnummer: 325461

Beleuchtungsprobe des Kesselhauses und des 50 Meter hohen Schornsteins.



Gutschein für eine Arbeit von Peter Schmitz über 150 €


Artikelnummer: 797172

Geben Sie uns den Namen und den Anlass für das Geschenk und wir entwerfen Ihnen
einen richtig schönen, handsignierten Gutschein.



Preis je Stück: 150,- €
150,- €*

Kunst aus der Schmiede Metallgestaltung, Kunstschmiede, Metalldesign und Metallbau vom Feinsten aus Hildesheim. Zertifiziert nach DIN EN 1090 EXC 1 und EXC 2

Kundenbewertungen für Peter Schmitz


Kundenbewertungen: 2   5,00 / 5
2 Bewertungen

Warenkorb


Ihr Warenkorb
ist noch leer.

* Alle Preisangaben inkl. MwSt. und Versandkosten
** Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier.

Wir wollen, dass unsere Arbeiten Sie glücklich machen. Zertifiziert nach DIN EN 1090 EXC 1 und EXC 2