Wandschutz und Rammschutz mit gelaserten Stühlen für eine Wartezone in einer Arztpraxis


Artikelnummer: 522997
✓ Eigenproduktion

Wandschutz und Rammschutz mit gelaserten Stühlen für eine Wartezone in einer Arztpraxis

Diese Leiste aus gelasertem Stühlen aus Stahl verhindert eine Beschädigung der Wand durch die Stuhllehnen.
Höhe ca 15 cm.
Die Länge ist frei wählbar.

Die Schutzleiste wird sichtbar verschraubt.
Der Wandschutz ist aus Stahl gelasert.
Der verzunderte Stahl wird mit einem Schweißbrenner erwärmt und mit Messing abgerieben.

Das ergibt eine wunderbare Farbe. Anschließend wird der Wandschutz mit mattem, klarem Lack lackiert.

Die Länge kann maximal 3 Meter betragen, wir raten wegen des Transportes, die Stücke nicht länger als 2 m zu fertigen.

  •   Wandschutz
    • Befestigung: sichtbar geschraubt
    • Befestigungsmaterial: wird für festes Mauerwerk mit gelifert
    • Material: 3 mm verzundertes Stahlblech
    • Oberfläche: klar lackiert, wahlweise mit Messingabrieb


Preis je m: 215,- EURO
215,- EURO
(inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten)


Zusätzliche Versandkosten für diesen Artikel: 49,- EURO

Lieferfrist 21 Werktage **
Menge:    

Allgemeine Hinweise zur Bestellung

Kundenbewertungen für Wandschutz und Rammschutz mit gelaserten Stühlen für eine Wartezone in einer Arztpraxis:


Keine Bewertung vorhanden für Wandschutz und Rammschutz mit gelaserten Stühlen für eine Wartezone in einer Arztpraxis!

Kunst aus der Schmiede Metallgestaltung, Kunstschmiede, Metalldesign und Metallbau vom Feinsten aus Hildesheim. Zertifiziert nach DIN EN 1090 EXC 1 und EXC 2


Preis je m: 215,- EURO
215,- EURO
(inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten)


Zusätzliche Versandkosten für diesen Artikel: 49,- EURO

Lieferfrist 21 Werktage **
Menge:   
Warenkorb


Ihr Warenkorb
ist noch leer.

* Alle Preisangaben inkl. MwSt. und Versandkosten
** Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier.

Wir wollen, dass unsere Arbeiten Sie glücklich machen. Zertifiziert nach DIN EN 1090 EXC 1 und EXC 2