Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung, ich stimme zu.
x

Grabmal aus geätztem Corten Stahl


Metall & Gestaltung
Grabmal aus Corten Stahl
Grabmal aus Corten Stahl
weitere Bilder

Grabmal aus geätztem Corten Stahl.

Dein Grabtafel hat die Abmessungen 500x400 mm aus 3mm CorTen Stahl.

Text „Axel Boog “ sowie ein Hammer sind in 5 mm Corten lasergeschnitten und mit Grundplatte verschraubt.

Die Grundplatte wird plastisch als abgeschrägter Quader ausgeführt, so daß eine räumliche Wirkung entsteht.

Der Korpus hat seitlich Löcher zur Verschraubung mit der Grundplatt, die auf ein Betonfundament gedübelt wird.

Der Textblock „ Gedanken- Augenblicke….“ sowie der Textblock „21. März 1970 …“ sind in die Platte ( bzw. den Korpus) eingeätzt.

  • Grabmal
    • Anmerkung: Schrift und Hammer ausgelasert und aufgesetzt
    • Befestigung: auf Sockelplatte
    • Material: 3mm Coerten Stahl
    • Maße: 50x40 cm
    • Schrift: geätzt

Grabmal
aus 2,90 mm Stahlblech   Lieferfrist 28 Werktage **    2.100,- EURO
aus 3 mm Cortenstahl   Lieferfrist 21 Werktage **    2.450,- EURO


Preis je Stück: ab 2.450,- EURO
ab 2.450,- EURO
(inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten)


Zusätzliche Versandkosten für diesen Artikel: 49,- EURO

Lieferfrist 21 Werktage **
Artikelnummer: 533456
Menge:    

Allgemeine Hinweise zur Bestellung

Kundenbewertungen für Grabmal aus geätztem Corten Stahl:


Keine Bewertung vorhanden für Grabmal aus geätztem Corten Stahl!

Kunst aus der Schmiede Metallgestaltung, Kunstschmiede, Metalldesign und Metallbau vom Feinsten aus Hildesheim. Zertifiziert nach DIN EN 1090 EXC 1 und EXC 2

Warenkorb


Ihr Warenkorb
ist noch leer.

* Alle Preisangaben inkl. MwSt. und Versandkosten
** Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier.

Wir wollen, dass unsere Arbeiten Sie glücklich machen. Zertifiziert nach DIN EN 1090 EXC 1 und EXC 2