Gerätehaus aus rostigem Stahl


weitere Bilder

Artikelnummer: 546565

Eigenproduktion: 

Das Gerätehaus oder Fahrradhaus ist folgendermaßen aufgebaut:

Aus verzinktem Vierkantrohr sind die entsprechenden Wandteile, wahlweise mit Fenster oder Türen, gefertig. Die Wandelemente werden miteinander verschraubt, die Türe eingehängt.

Auf die Wände wird die Dachkonstruktion geschraubt. Anschließend wird auf den Rahmen die Blechverkleidung geschraubt. Auch hier kann zwischen, Kupfer, Zink, verzinktem Stahl, Edelstahl ausgewählt werden.

In das Dach ist, von außen nicht sichtbar, die Dachrinne integriert. Das Wasser wird über ein sichtbares Fallrohr weg geleitet, oder in einer der Stützen geführt. Es ist sowohl ein Pultdach als auch ein Satteldach lieferbar.

Das Haus kann entweder mit der Fundamentplatte vergossen werden, oder es wird auf die Fundamente aufgeschraubt. Als Bodenabschluss dient eine Edelstahlblech.


Lieferfrist 28 Werktage **

Kundenbewertungen für Gerätehaus aus rostigem Stahl:


Keine Bewertung vorhanden für Gerätehaus aus rostigem Stahl!

Kunst aus der Schmiede Metallgestaltung, Kunstschmiede, Metalldesign und Metallbau vom Feinsten aus Hildesheim. Zertifiziert nach DIN EN 1090 EXC 1 und EXC 2

Warenkorb


Ihr Warenkorb
ist noch leer.

* Alle Preisangaben inkl. MwSt.
** Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier.

Wir wollen, dass unsere Arbeiten Sie glücklich machen. Zertifiziert nach DIN EN 1090 EXC 1 und EXC 2. Metalldesign und Metallgestaltung aus Hildesheim.