Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung, ich stimme zu.
x

Fußstreifer in einem Edelstahlrahmen, Füllung mit Aluprofil und Sauberlaufstreifen


weitere Bilder

Fußmatte in Edelstahlrahmen.
Der "Mercedes" unter den Fußmatten.

Die Füllung besteht aus einzelnen Aluprofilen mit Sauberlaufstreifen. 665 x 465 mm, 865 x 567 mm, 965 x 665 mm

Angeschrägte Kanten verhindern, das man stolpert.
Rahmenhöhe 24 mm.

Die Matten liefern wir Ihnen in allen Größen als Sonderanfertigung, in Alurahmen, auch bodenbündig eingebaut.

Die Lieferzeit bei Standard Maßen beträgt ca 14 Tage, alle anderen Maße aufgrund der Sonderanfertigung ca 3-4 Wochen.

  • Fußmatte
    • Höhe: Rahmenhöhe 24 mm
    • Maße: 665 x 465 mm, 865 x 567 mm, 965 x 665 mm
    • Rahmen: Edelstahl, abgeschrägt

Dokumente zum Download:


Fußmatte
Maße 665 x 465 mm   Lieferfrist 14 Werktage **    209,- EURO
Maße 865 x 567 mm   Lieferfrist 14 Werktage **    360,- EURO
Maße 965 x 665 mm   Lieferfrist 14 Werktage **    475,- EURO

ab 209,- EUROPreis je Stück: ab 209,- EURO (inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten)

Zusätzliche Versandkosten für diesen Artikel: 30,- EURO

Lieferfrist 14 Werktage **
Artikelnummer: 147354
Menge:    

Allgemeine Hinweise zur Bestellung

Kundenbewertungen für Fußstreifer in einem Edelstahlrahmen, Füllung mit Aluprofil und Sauberlaufstreifen:


Keine Bewertung vorhanden für Fußstreifer in einem Edelstahlrahmen, Füllung mit Aluprofil und Sauberlaufstreifen!

Kunst aus der Schmiede Metallgestaltung, Kunstschmiede, Metalldesign und Metallbau vom Feinsten aus Hildesheim. Zertifiziert nach DIN EN 1090 EXC 1 und EXC 2

Warenkorb


Ihr Warenkorb
ist noch leer.

* Alle Preisangaben inkl. MwSt. und Versandkosten
** Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier.

Wir wollen, dass unsere Arbeiten Sie glücklich machen. Zertifiziert nach DIN EN 1090 EXC 1 und EXC 2