Cookies
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung, ich stimme zu.
Startseite > Schalen, Silberschmiedearbeiten, Schmuck > Doppelwandige Schalen
< Schalen, Silberschmiedearbeiten, Schmuck
doppelwandige Schale
doppelwandige Schale
Metall & Gestaltung

Doppelwandige Schale aus Stahl

3.080,- € / Stück

inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Zusätzliche Versandkosten für diesen Artikel: 100,- €

ooooo (0)
Artikelnummer: 445112

  • Lieferfrist 4 Werktage **
  • Kauf auf Rechnung möglich

Doppelwandige Schale aus Stahl mit der typischen Schmitzstruktur.

3 mm Stahldraht autogen (mit der Flamme) geschweißt
Durchmesser 80 cm

Beachten Sie bitte, dass die Schalen von Hand gefertigte Einzelstücke sind und extra für Sie angefertigt werden.
Deshalb lassen Sie mir ein bischen Zeit diese Arbeit zu fertigen. Lieferzeit ca 3-4 Wochen.

Öffentliche und private Sammlungen u. a.:

  • Kestner Museum Hannover
  • Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
  • Roemer - und Pelizaeus Museum Hildesheim
  • Landesmuseum für Kunst- und Kulturgeschichte Oldenburg
  • Schleswig - Holsteinisches Landesmuseum - Schloß Gottorf
  • Magdeburg , Landtag des Landes Sachsen - Anhalt
  • Frankfurt a.M., Museum für Kunsthandwerk
  • Grassi Museum, Museum des Kunsthandwerks - Leipzig

Auszeichnungen:

  • FrankfurtTokio, De­sign Plus, Auszeichnung,1991
  • Hannover, Staatspreis des Landes Niedersachsen, 1991
  • Berlin, Deutsches Kupferinstitut , Produkt und Messing, Messing­preis, 1992


Foto: Armin Kammer / Harsum


  • doppelwandige Schalenskulptur
  • Name: Centauri
  • Material: Stahldraht
  • Durchmesser: Außen: 80 cm, Innen: 50 cm
  • Materialstärke: 3 mm
  • Oberfläche: Stahl schwarz verzundert, klar lackiert
  • Fertigungsverfahren: autogen geschweißt

Allgemeine Hinweise zur Bestellung
Weitere Informationen zu den Lieferbedingungen >
Mehr Informationen
Rückruf anfordern
Individuelle Beratung:
05121 - 28 29 320
Zertifiziert nach DIN EN 1090 EXC 1 und EXC 2