Die AWO verleiht die zweite Elise-Bartels Medaille an Werner Buß


weitere Bilder

Artikelnummer: 140101

Werner Buß durfte als zweiter, den seit 2007 ausgelobten Preis, entgegen nehmen.

Wir durften den Preis gestalen.
Glas, Foto und Text sind in das Glas hinein gelasert.

1920 wurde die Arbeiterwohlfahrt in Hildesheim gegründet.

Die erste Vorsitzende wurde Frau Elise Bartels.

Die Arbeiterwohlfahrt gab in der damaligen schlechten Zeit nach dem ersten Weltkrieg Hungernden warme Mahlzeiten, wurde in der Jugend- und sozialen Gerichtshilfe, der Armenbetreuung sowie der Sozialhilfe tätig und bot Kindererholungen an.

Ein Zeugnis für die Notwendigkeit von Ferienwanderungen war die Teilnahme von oftmals mehr als 1.000 Kindern.




Werner Buß wurde nach 19 Jahren an der Spitze des Kreisverbandes verabschiedet.

Für seinen Einsatz erhielt Buß die Elise-Bartels-Medaille des AWO Kreisverbandes.

Die Medaille, die an die Gründerin der AWO und erste Hildesheimer Reichstagsabgeordnete erinnert, wurde bislang erst einmal verliehen – 2006 an die damalige Landrätin Ingrid Baule.

Mit dem Namen Werner Buß sind der Aufbau der AWO-Kinderhilfe, die Vernetzung der 40 Ortsvereine mit mehr als 440 ehrenamtlichen Mitarbeitern sowie die Gründung der AWO Sozialdienste gGmbH verbunden.

 Die ehemalige Rettungswache in Groß Düngen wurde erworben und für die AWO-Sozialstation umgebaut.

Die ambulante Versorgung im Gebiet Bad Salzdetfurth-Diekholzen wurde sichergestellt. In Hildesheim hat der frühere SPD-Kreistags- und Landtagsabgeordnete intensiv an der Weiterentwicklung der Angebote für die Beratung und Betreuung psychisch benachteiligter Menschen mitgewirkt.

So ist der Ausbau der Werkstatt für Dienstleistung und Produktion am Hildesheimer Flughafen unter seinem Vorsitz vorangetrieben worden. Das Werkstattangebot wurde 2007 um das Projekt „Kontor 13“ (Gastronomie, Verkaufsladen, Kulturbangebot und Ebay-Verkaufsagentur) erweitert.

In Alfeld wurde 2010 ein Sozialpsychiatrisches Zentrum gegründet. Bereits 2006 wurde Buß vom Bundesvorsitzenden Wilhelm Schmidt mit der Verdienstmedaille der Arbeiterwohlfahrt in Deutschland geehrt.




Kundenbewertungen für Die AWO verleiht die zweite Elise-Bartels Medaille an Werner Buß:


Keine Bewertung vorhanden für Die AWO verleiht die zweite Elise-Bartels Medaille an Werner Buß!

Kunst aus der Schmiede Metallgestaltung, Kunstschmiede, Metalldesign und Metallbau vom Feinsten aus Hildesheim. Zertifiziert nach DIN EN 1090 EXC 1 und EXC 2

Warenkorb


Ihr Warenkorb
ist noch leer.

* Alle Preisangaben inkl. MwSt. und Versandkosten
** Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier.

Wir wollen, dass unsere Arbeiten Sie glücklich machen. Zertifiziert nach DIN EN 1090 EXC 1 und EXC 2